Auftritt am 24.4.2017

Reihe Montagscafé der Martin-Luther-Gemeinde Neukölln, Fuldastraße 48-50

Corinna (Violine), Karl-Heinz (Klarinette), Erika (Flöte und Gesang), Christian (Gitarre und Gesang), Vadim (Bassklarinette), Gerhard (Leitung, Akkordeon)

Im schönen Gemeindesaal der Marin-Luther-Kirche in Neukölln mussten wir uns zunächst an die ungewohnte Akustik gewöhnen. Wir empfanden uns als sehr laut und präsent, hatten aber Mühe, einander zu hören. Wir mussten also erst zueinander finden.
Als der Raum dann gut gefüllt war, wurde es besser. Das Publikum hat uns sehr aufmerksam zugehört und war uns sehr gewogen. Wir haben uns wohl gefühlt und nach einer kurzen Einspielphase freigespielt. Die spontanen Abweichungen vom Plan, die wir uns in einigen Stücken geleistet haben, fielen wohl nicht weiter auf.

1. Gankino horo

2. Fun taschlich

3. Erev Shel Shoshanim

4. Oj di drejdelech – Di saposchkelech

5. Vus du vilst – Schlojmkes frejlech

6. Tants jidelech

7. Arabertants

8. Vu nemt men a bisl maschke

9. Terk in Amerika

Pause

10. Warschawa frejlech

11. Jovano Jovanke

12. Sher in d

13. A nocht in gan ejn

14. Oj tate

15. Mazeltov Zelda

16. Abi gesunt

17. Kischinewer Bulgar

18.Ale brider (Zugabe)