Sagedurer chossidl (42)

„Chossidl“, ist eine eher behäbige Tanzform, die das gemessene Einherschreiten der Chassidim beim Tanzen darstellt, und zwar bevor sie den Zustand der Ekstase erreicht haben.