Auftritt am 13.9.2008

Tag des offenen Denkmals im Charlottenburger Schlosspark für die Initiative „Rettet den Schlosspark“

von links: Ulrike (Akkordeon, Gesang), Jolanda (Violine), Karl-Heinz (Klarinette), Ralf (Gitarre), Erika (Flöte, Gesang), Gerhard (Akkordeon, Leitung), Vadim (Bassklarinette)

 An einem schönen, sonnigen Herbstnachmittag bauten wir uns auf der Wiese auf, und die Leute, die mit der Schlosspark-Initiative eine Parkbank aufgestellt hatten, freuten sich an unserer Musik.

Fun der chupe
Zug um 7:40
Schpil’sche mir und Jiddischer Tango
Fun taschlich
Chassidische Tänze 1 und 2
Hejmischer Bulgar
A nocht in gan ejdn
Drohobitser chosidl
Lomir sich iberbetn
Tants jidelech
Oj tate